menu
Cerrar

Mikrozementküchen: Vorteile, Stile und Tipps

Mikrozementküchen sind die bevorzugte Wahl von immer mehr Renovierungsprofis, Architekten und Dekorateuren aufgrund der vielen Vorteile, die diese dekorative Beschichtung bietet. Eine Abdeckung, die einzigartige Kreationen garantiert, um einen so wichtigen Raum wie die Küche zu renovieren.

Eine der Besonderheiten von Mikrozement in Küchen ist, dass er dank seiner Vielseitigkeit auf vielfältige Weise eingesetzt werden kann. So finden wir Küchen mit Mikrozement auf Böden, Wänden, Küchenarbeitsplatten und sogar Spülbecken.

Vorteile der Anwendung von Mikrozement in Küchen

Die Anwendung von Mikrozement in Küchen bietet zahlreiche Vorteile. Hier erklären wir die wichtigsten, damit Sie verstehen, warum Mikrozementküchen zu einem dekorativen Trend auf dem Vormarsch sind.

Keine Bauarbeiten erforderlich

Wenn es darum geht, einen Raum zu renovieren, ist Zeit Geld. Erst recht, wenn es sich um eine Küche handelt. Da Mikrozement mit praktisch jedem Material kompatibel ist, wird er direkt auf die bestehende Oberfläche aufgetragen, ohne dass Bauarbeiten erforderlich sind. In nur wenigen Tagen haben Sie Ihre Mikrozementküche fertig.

Vielfalt an Farbtönen und Oberflächen

Es gibt eine große Auswahl an Mikrozementfarben für Ihre Küche. Von eher neutralen Tönen wie Weiß, Grau oder Schwarz bis hin zu auffälligeren Pigmenten. Bei Topciment haben wir eine komplette Palette von Mikrozement-Farben

Thermische und chemische Beständigkeit

Dieser Belag hat eine gute thermische Beständigkeit und auch eine gute Beständigkeit gegen Haushaltsreiniger. Zwei unterschiedliche Faktoren, die Mikrozementböden und -wände in Küchen sowie mit Mikrozement verkleidete Küchenarbeitsplatten sehr in Mode gebracht haben.

Wasserdicht

Mikrozementküchen können dank Topsealer Pro + wasserdicht gemacht werden, der von Topciment entwickelten Versiegelung für Profis, die nicht nur den Untergrund wasserdicht macht, sondern auch für zusätzliche Härte sorgt. Ein 2 für 1 in jeder Hinsicht!

Rutschfest

Mikrozement kann auch rutschfest werden, wenn das richtige Produkt verwendet wird. Bei Topciment haben wir Topsealer WT Anti Slip entwickelt, einen Lack für den professionellen Einsatz, mit dem die Oberfläche rutschfest wird.

Graue Mikrozement-Kücheninsel
Moderne graue Mikrozement-Küche offen zum Wohnraum und im reinsten Industriestil.

Mikrozement-Küchen für alle Stile

Wenn es etwas gibt, das dieses Material charakterisiert, dann ist es die große Bandbreite an Möglichkeiten, die es bietet. Für jeden Einrichtungsstil gibt es eine perfekte Mikrozementküche. Bei Topciment schlagen wir vier verschiedene Stile von Mikrozementküchen vor:

Minimalistische Mikrozementküchen

Für diejenigen, die eine Küche bevorzugen, in der gerade Linien sowohl bei den Möbeln als auch bei der Raumaufteilung vorherrschen. Das Fehlen von Fugen begünstigt die Kontinuität in Mikrozementküchen, ein grundlegender Faktor im minimalistischen Design.

Eklektische Mikrozement-Küchen

Für Menschen, die eine Küche bevorzugen, die verschiedene Materialien (Holz, Gipskarton, Schiefer oder Fliesen) kombiniert. In eklektischen Mikrozementküchen können Sie das Traditionelle mit dem Modernen, den Luxus mit der Schlichtheit verbinden.

Nordische Mikrozement-Küchen

Sie brauchen keine riesige Küche, um zu glänzen. Der skandinavische oder nordische Stil ist ideal für kleine Mikrozementküchen, da er die Schönheit der kleinsten Details hervorhebt. Weiße Töne werden nicht nur die Dimensionen Ihrer Küche vergrößern, sondern auch das natürliche Licht im Raum verstärken.

Industrielle Mikrozement-Küchen

Sie bevorzugen eine Küche mit einer moderneren, avantgardistischen und urbanen Ästhetik? Wir schlagen einen 100 % industriellen Stil vor, der bei der Dekoration von Innenräumen wie z. B. Küchen immer weiter verbreitet ist. In industriellen Mikrozementküchen überwiegt die Kombination von Wänden und Böden aus dieser durchgehenden Beschichtung aus grauen und schwarzen Farben.

Graue Mikrozementküche offen zum Wohnzimmer
Bild einer kleinen, aber hellen grauen Mikrozementküche mit zwei Fronten. Kleine Details machen diese Küche im nordischen Stil besonders.

Mikrozementanwendung in Küchen

Der Prozess der Mikrozementanwendung in Küchen hängt von der zu beschichtenden Oberfläche ab, ob sie horizontal oder vertikal ist; sowie von der Art der gewählten Beschichtung: Zweikomponenten-Mikrozement, Einkomponenten-Mikrozement oder gebrauchsfertiger Mikrozement.

Wie man Mikrozement auf den Küchenboden aufträgt

Mikrozementboden bietet zahlreiche Vorteile, insbesondere die hohe Widerstandsfähigkeit, die er gegen die Abnutzung durch Zeit, Stöße und Verkehr bietet, Vorteile, die ihn zu einer der intelligentesten Optionen für die Renovierung von Küchenböden machen.

Aber wie trägt man Mikrozement auf den Küchenboden auf? Hier werden Zweifel ausgeräumt.

Wie trägt man Mikrozement auf Küchenwände auf

Die Eigenschaften von Mikrozementwänden sind nicht weit entfernt. Über die ästhetische Komponente hinaus, da Sie den Küchenwänden jeden beliebigen Stil verleihen können, genießt Mikrozement an Küchenwänden eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Kratzer und Flecken. Dieser letzte Vorteil ist sehr nützlich, denn beim Kochen ist es unvermeidlich, dass einige Speisespritzer an der Wand landen.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung Anwendung von Mikrozement an Küchenwänden finden Sie hier.

Wie man Mikrozement auf Küchenarbeitsplatten aufträgt

Mikrozement-Küchenarbeitsplatten werden immer beliebter, auch wegen der Abrieb- und Hitzebeständigkeit, die diese dekorative Beschichtung verleiht. Außerdem ist er sehr pflegeleicht und lässt sich schnell an jede Form der Arbeitsplatte anpassen.

Welche Mikrozement-Arbeitsplatte Sie auch immer im Sinn haben, der Anwendungsprozess ist derselbe. Wir erklären wie Sie Mikrozement auf Ihre Küchenarbeitsplatte auftragen hier.

Graue Mikrozement-Küche zwei Fronten
Schöne eklektische Mikrozement-Küche, in der die mit unserem grauen Mikrozement verkleidete Insel wunderschön mit den Wänden und Holzbalken kombiniert ist.

Tipps zur Vermeidung von Problemen in Mikrozementküchen

Eine Reihe von Faktoren muss berücksichtigt werden, um in Zukunft Probleme mit Mikrozement wie Risse, Kratzer oder Flecken zu vermeiden. Von Topciment geben wir Ihnen vier Tipps, um Probleme in Mikrozementküchen zu vermeiden.

1. Verlassen Sie sich auf einen professionellen Mikrozementapplikator

Nur ein Experte kann den Erfolg der Anwendung von Mikrozement in Küchen garantieren und verhindern, dass das Material reißt. Bei Topciment bilden wir kontinuierlich Fachleute in der Anwendung unserer Endloslacke aus.

2. Entscheiden Sie sich für einen Qualitätsmikrozement

Nicht alle Arten von Mikrozement sind von gleicher Qualität und dies wirkt sich auf das Auftreten von möglichen Problemen in Küchen mit Mikrozement aus. Die dekorativen Beschichtungen von Topciment garantieren eine unschlagbare technische Leistung.

3. Schützen Sie den Mikrozement

Obwohl diese Beschichtung widerstandsfähig ist, können bei falscher Anwendung mit der Zeit Risse, Kratzer oder Flecken entstehen. Bei Topciment haben wir eine Reihe von spezifischen Lacken und Versiegelungen entwickelt, mit denen Sie Mikrozement in Küchen schützen können. Entdecken Sie das Topsealer Sortiment.

4. Verwenden Sie Spezialreiniger

Die Reinigung einer Mikrozementküche kann mit Wasser und neutraler Seife durchgeführt werden. Um den Mikrozement jedoch besser und länger zu erhalten, ist es ratsam, einen Spezialreiniger zu verwenden. Zu diesem Zweck haben wir das Ecoclean-Sortiment hergestellt.

Wenn Sie mehr Informationen über unsere Produkte benötigen, Zweifel über die Anwendung von Mikrozement in Küchen lösen oder welche Art von Mikrozement am besten geeignet ist , wenden Sie sich bitte direkt an unseren spezialisierten technischen Service.

Das könnte Sie auch interessieren:


Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie in Ihrer E-Mail Tipps für die Anwendung und Pflege von Mikrozement, die neuesten Trends und Neuigkeiten der Topciment-Produkte.